Hinweise:

Die Wirkmechanismen einiger der in diesem Blog genannten Therapieverfahren werden in wissenschaftlichen Studien kontrovers diskutiert und sind nicht abschließend belegt.

 

Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Sie entbinden den Tierhalter nicht von der Eigenverantwortung für sein Tier und können insbesondere die Untersuchung und Behandlung durch einen Tierarzt oder Tierheilpraktiker nicht ersetzen!


Eine Haftung für Schäden oder Unfälle wird aus keinem Rechtsgrund übernommen.