· 

„Interview PetPhysio"

Interview mit Claudia Damrich von Pet Physio

von Carolin Caprano

Fotos: Claudia Damrich

Hallo Claudia,

ich freue mich, dass du Zeit und Lust hast, dieses Interview mit mir zu führen. Zunächst würden die Leser gerne ein bisschen was über dich erfahren. Du hast einen Beruf, der mit Tieren zu tun hat. Wie ist es dazu gekommen?

Als Jugendlicher wollte ich so gerne Tierarzt werden – nur kann ich leider kein Blut sehen. Deshalb hat mich mein Leben über den Bankkaufmann – Netzwerktechniker – Abteilungsleiter – zur Tierphysiotherapeutin geführt. Meinen Traum, Tieren zu helfen habe ich mit damit erfüllt.

Welche Ausbildungen hast du absolviert und warum hast du dich genau dafür entschieden?

 Einige. Tiermedizinisch „nur“ den Tierphysiotherapeuten bei der damaligen FAT. Dieser Beruf war die optimale Alternative zum Tierarzt, für dessen Studium ich zwar den NC hatte, aber nicht genug Desensibiltät 😉

Du bist die Inhaberin eines tollen Shops. Wie heißt dieser Shop und wer sind deine Kunden?

Ich habe 2006 den Pet Physio Shop gegründet, und unsere Kunden sind breit gefächert – Vom Reiter und Trainer, über den Pferde- und Hundeliebhaber, alle Berufe der Therapeuten bis hin zum Tierarzt und großen Tierkliniken.

Welche Produkte kann man bei dir bekommen? Was ist das Besondere an deinem Angebot?

Alle Produkte in unserem Shop sind der Gesundheit der Tiere gewidmet. Sind es Geschirre, sind sie besonders sicher oder gesundheitlich wertvoll. Von Nahrungsmittelergänzungen bis hin zum großen Therapiegerät bieten wir alles an, was wir selber aus unserer Erfahrung heraus für sinnvoll halten.

Bei Pet Physio gibt es auch Veranstaltungen und Seminare. Kannst du den Lesern dazu etwas erzählen?

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, gute und verantwortungsvolle Therapeuten in Deutschland weiterzubilden. Viele Schulen haben kurze Ausbildungszeiten, in denen Spezialgebiete wie Elektrotherapie oder Frequenztherapie nur kurz oder gar nicht angesprochen werden. Wir versuchen durch die Seminare, mit unserem Know-How und einem mittlerweile großem Netzwerk an erfahrenen Kollegen, diese meist jungen Kolleginnen abzuholen und zu unterstützen.

Und zum Schluss: Gibt es eine besondere Anekdote aus deinem Berufsleben, die du den Lesern auf keinen Fall vorenthalten willst? Vielleicht ein besonders tolles Erlebnis oder Ereignis?

Wir erleben jeden Tag viele lustige und manchmal auch nicht so lustige Dinge mit unseren Kunden. Da wir europaweit versenden, sind die Charaktere unserer Kunden unglaublich vielfältig und die Gebiete, in denen sie wohnen, auch. Obwohl wir ja einen Internethandel betreiben, rufen viele Kunden bei uns an, die kein Internet haben, ja, die teilweise sogar auf entlegenen Höfen wohnen. Das Lustigste, das mir in Erinnerung geblieben ist, ist die Antwort einer Kundin auf die Frage, ob sie uns ihre Retoure per DHL zurückschicken könne: „Bei mir aufm Land gibt’s ka DHL, mir ham nur a Post“ 😊

Vielen Dank für dieses schöne Interview und weiterhin ganz viel Spaß bei dem, was du tust und viele zufriedene Tiere und Ihre Menschen dazu!

Wer mehr über Claudia Damrich und den PetPhysio Shop erfahren möchte  findet auch viele weitere Informationen auf den entsprechenden Websites:

 

https://www.petphysio-shop.de/

https://blog.petphysio-shop.de/veranstaltungen-von-pet-physio/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0